Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1014

Vorheriges Rezept (1013) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1015)

Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Schwarzen Oliven

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Knoblauchknolle
250 ml  Olivenöl, extra vergine
100 Gramm  Oliven, schwarze
250 ml  Rotwein
8   Hähnchenkeulen
    Salz
    Pfeffer
    Butter
    Aluminiumfolie
 

Zubereitung

Zum Picknick vor der eigenen Tür passt ein kräftiges Gericht aus dem Backofen.
 
Man benötigt dazu eine Knolle Knoblauch, schwarze Oliven, Olivenöl von bester Qualität, Rotwein, pro Person 2 Hähnchenkeulen (Ober- und Unterschenkel getrennt) sowie Salz und Pfeffer.
 
Die Hähnchenschenkel werden in etwas Öl oder Butter schön braun angebraten, mit Salz und Pfefer gewürzt und in eine feuerfeste Form mit hohem Rand gelegt.
 
Oliven und Knoblauchzehen dazwischen verteilen. Olivenöl mit Wein mischen, über das Fleisch giessen und die Form nach Möglichkeit vollständig in Alufolie einwickeln, zumindest aber sorgfältig abdecken.
 
Eine Stunde im vorgeheizten Backofen bei 225 GradC garen. Dann die Folie entfernen und noch 15 Minuten weitergaren. Mit kräftigem Landbrot oder Baguette servieren.
 
* Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995)
 
Erfasser: Joachim
 
Datum: 17.08.1995
 
Stichworte: Geflügel, Deftig, Italienisch, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1013) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1015)