Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1038

Vorheriges Rezept (1037) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1039)

Hähnchenragout

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Möhren
300 Gramm  Broccoli
400 Gramm  Kartoffeln
1   Zwiebel
    Salz
800 Gramm  Hähnchenbrustfilet
4 Essl. Öl
    Saft und abgeriebene Schale
    -- einer unbehandelten
    -- Zitrone
100 ml  Milde Gemüsebrühe (Instant)
    Pfeffer
1 Essl. Mittelscharfer Senf
250 Gramm  Schlagsahne
40 ml  Weinbrand
 

Zubereitung

1. Möhren waschen, putzen, schräg in dünne Scheiben (1/2 cm) schneiden. Broccoli waschen, putzen, Stiele fein würfeln, Köpfe in kleine Röschen teilen. Kartoffeln schälen und würfeln (1 cm). Zwiebel abziehen, hacken.
 
2. Broccoli in sprudelnd kochendem Salzwasser etwa 1 Minute blanchieren, dann abschrecken.
 
3. Das Fleisch in 1 cm dicke Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten, aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Kartoffeln im übrigen Öl kurz rösten.
 
4. Möhren und Broccoli hinzufügen. Mit Zitronensaft, -schale, Brühe, Salz, Pfeffer würzen. Geschlossen etwa 10 Minuten dünsten. Fleisch unterrühren.
 
5. Senf mit der Sahne zum Fleisch geben, mit Weinbrand abschmecken. Pro Portion: 620 kcal/2600kj
 
Stichworte: Hähnchen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Roswitha Gaber

Vorheriges Rezept (1037) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1039)