Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1044

Vorheriges Rezept (1043) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1045)

Hähnchenragout mit Pilzen

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

2   Hähnchen (küchenfertig)
    Salz und Pfeffer
2 Essl. Olivenöl
30 Gramm  Butter
1   Chilischote
2   Knoblauchzehen
250 Gramm  Champignons oder Egerlinge
4   Reife Fleischtomaten
1 Bund  Basilikum
100 ml  Trockener Weißwein
1 Schuss  Trockener weißer Wermut
 

Zubereitung

1. Die Hähnchen in Stücke schneiden, waschen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl und Butter in einem Schmortopf erhitzen und die Hähnchenteile darin goldbraun anbraten.
 
2. Die Chilischote längs aufschlitzen und entkernen. Den Knoblauch schälen. Beides grob hacken und mit in den Topf geben. Alles bei kleiner Hitze 10 Minuten schmoren.
 
3. In der Zwischenzeit die Pilze putzen. Die größeren halbieren oder vierteln, kleinere ganz lassen. Zum Hähnchen geben und weitere 10 Minuten köcheln.
 
4. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Mit der Hälfte der abgezupften Basilikumblätter in den Topf gegeben. Wein und Wermut angießen und erneut 10 Minuten köcheln.
 
5. Zum Schluss das Ragout salzen und kräftig mit Pfeffer abschmecken. Mit den restlichen Basilikumblättern bestreut servieren.
 
Tipp: Dazu passt gut selbst gemachte Polenta.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Küchentipps

Vorheriges Rezept (1043) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1045)