Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1045

Vorheriges Rezept (1044) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1046)

Hähnchenrillette

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Hühnerkeulen
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
    Butterschmalz (alternativ
    -- Olivenöl)
200 ml  Weißwein
    Lorbeerblätter
    Salz
    Pfeffer
    -- 4 Cornichons (oder
    -- entsprechend Gewürzg
60 Gramm  Butter, ca.
 

Zubereitung

Die Hühnerkeulen salzen und mit den kleingewurfelten Zwiebeln und Knoblauchzehen in dem Butterschmalz anbraten. (Die Haut pule ich nach dem Anbraten meisten ab und esse sie auf.) Mit dem Weißwein ablöschen, die Lorbeerblätter hinzugeben und zugedeckt rd. 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Derweil die Gurken in kleine Stückchen zerschnippeln. Die Hühnerkeulen aus dem Sud nehmen und in kleine Stückchen zerpflücken. Das geht auch mit zwei Gabeln, wenn man sich die Finger nicht verbrennen will. Währenddessen wird der Sud reduziert. Die Hühner- und Gurkenstücke in den reduzierten Sud geben. Sie dürfen von dem konzentrierten Sud nur noch angefeuchtet werden. Pfeffer darübermahlen und die Butter unterrühren. Wenn diese geschmolzen ist, alles in eine Form geben und bei Gelegenheit aufessen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1044) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1046)