Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1066

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)

Hähnchenschenkel nach Försterinart

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

4   Hühnerschenkel (entbeint),
100 Gramm  Dünne Speckscheiben,
    Thymianpulver,
    Rosmarinpulver,
    Salz,
    Pfeffer,
    Öl,
    Butter,
1   Zwiebel (gehackt),
1   Karotte (in Rädchen
    -- geschnitten),
1   Selleriezweig (klein
    -- geschnitten),
125 ml  Trockener Weißwein,
1 Tasse  Heiße Gemüsebrühe,
300 Gramm  Champignons,
1 Dose  Pelati,
1 Tasse  Sahne
 

Zubereitung

Aus Thymian- und Rosmarinpulver sowie Pfeffer eine Mischung herstellen und die Speckscheiben damit bestreuen. Die Scheiben zusammenrollen, in die Hühnerschenkel (wo der Knochen war) hineinlegen und die Schenkel mit Zahnstochern wieder verschliessen. In Öl und Butter sanft anbraten. Sobald die Schenkel Farbe angenommen haben, die gehackte Zwiebel dazugeben sowie die in Rädchen geschnittene Karotte und den klein geschnittenen Selleriezweig.
 
Wenn auch das Gemüse Farbe angenommen hat, mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen.
 
Eine Tasse heisse Brühe dazugeben und die in Scheiben geschnittenen Champignons. Gut umrühren und nach einigen Minuten die mit der Gabel zerdrückten Pelati hinzufügen. Auf kleinem Feuer 30 Minuten weiterkochen.
 
Die Zahnstocher aus den Schenkeln entfernen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Sauce mit Sahne binden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)