Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1085

Vorheriges Rezept (1084) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1086)

Haehnchenstreifen in Tuerkischer Walnuss-Sosse

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 Bund  Suppengruen
1 Prise  Salz
800 Gramm  Haehnchenbrustfilets
2   Zwiebeln
3   Knoblauchzehen
200 Gramm  Walnusskerne
3 Essl. Zitronensaft
1 Becher  Joghurt; natur
2 Essl. Olivenoel
1/2 Teel. Paprikapulver
2 Essl. Walnussoel
125 ml  Bruehe
1 Ltr. Wasser
4 Blätter  Salat
 

Zubereitung

Das Suppengruen waschen, putzen und grob zerkleinern. Mit Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen. Die Haehnchenbrustfilets zugeben und etwa 10 Minuten garziehen lassen.
 
Das Fleisch aus der Bruehe heben, abkuehlen lassen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen. Die Zwiebel wuerfeln. In einem Mixer die Walnusskerne, Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Joghurt, Olivenoel und die abgekuehlte Bruehe schnell zu einer glatten Masse verarbeiten.
 
Haehnchenfiletstreifen und Salatblaetter auf Tellern anrichten, Walnuss-Sosse mit dem Paprikapulver gut verruehren und ueber die Speise traeufeln.

Quelle

ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (1084) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1086)