Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1093

Vorheriges Rezept (1092) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1094)

Hähnchenteile in Paprikagemüse

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Hähnchen (a 800 g)
    Salz & Pfeffer
1 groß. Paprikaschote, rot
1 groß. Paprikaschote, gelb
1 groß. Paprikaschote, grün
250 Gramm  Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
2 Essl. Öl
2 Essl. Tomatenmark
100 ml  Weißwein, trocken
300 ml  Hühnersuppe, instant
3 klein. Lorbeerblätter
1/2 Bund  Petersilie
1/2   Zitrone, unbehandelt
 

Zubereitung

1. Hähnchen in je 8 Teile zerlegen, waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Paprikaschoten putzen und in n Stücke schneiden. Zwiebeln vierteln, Knoblauch hacken.
 
2. Öl in einem Bräter erhitzen. Hähnchenteile darin portionsweise kräftig anbraten. Herausnehmen und beiseite legen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett andünsten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Mit Wein und Hühnersuppe ablöschen und aufkochen. Hähnchenteile und d Lorbeerblätter zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ze 30 Minuten n schmoren. Nach 10-15 Minuten Paprikastücke zufügen und mitgaren.
 
3. Inzwischen Petersilie fein hacken. Zitrone heiß waschen, abtrockenen und die Schale abraspeln. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie und Zitronenraspel darüberstreuen.
 
Zubereitungszeit: gesamt ca. 75 Minuten Pro Portion ca. : 460 Kalorien / 1930 Joule
 
Erfasser: P. Mackert
 
Datum: 29.11.1995
 
Stichworte: Hähnchen, Paprika
 
Legende: bn: Bd. d. lg: große se sm: kleine ne tb: El.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1092) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1094)