Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1101

Vorheriges Rezept (1100) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1102)

Halbes Hähnchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Hähnchen
4   Karotten
1/2 mittl. Sellerieknolle
4   Schalotten
20 Gramm  Getr. Steinpilze
    -- oder mehr
1 Bund  Glatte Petersilie
1 Essl. Getr. Rosmarin
1/2 Ltr. Trockenen Weißwein
1/2 Ltr. Fleischbrühe
    Salz & Pfeffer
5 Essl. Olivenöl
 

Zubereitung

Steinpilze über Nacht einweichen, dann Flüssigkeit durch ein Sieb abgießen und die Pilze mit den Gemüsen und Schalotten in Olivenöl andünsten.
 
Hähnchen halbieren, salzen, pfeffern und mit Rosmarin würzen. Auf das angeschmorte Gemüse geben. Mit Weißwein, der Hälfte der Fleischbrühe und dem Einweichwasser der Steinpilze aufgießen.
 
Für 40 bis 50 Minuten in den 220 Grad heißen Backofen geben.
 
Während der Bratzeit die Hähnchen wenden und laufend die restliche Brühe nachgießen, evtl. sogar etwas mehr als 1 Liter.
 
Die letzten 5 Minuten die Oberflächengrill zuschalten, damit die Hähnchen eine schöne Farbe bekommen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dazu Baguette reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

NORDTEXT / Ulli Fetzer

Vorheriges Rezept (1100) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1102)