Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1111

Vorheriges Rezept (1110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1112)

Hoisin-Hähnchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HOISINHÄHNCHEN
500 Gramm  Hähnchenbrust, in Würfel
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Maizena
3 Essl. Öl
250 Gramm  Farbige Peperoni-Streifen
300 Gramm  Frische Champignons, -
    -- gevie
8   Wasserkastanien, in
    -- Scheiben
200 Gramm  Grüne Erbsen, tiefgekühlt
3 Essl. Sojasauce
3 Essl. Hoisinsauce
3 Essl. Reiswein, oder Sherry
100 Gramm  Cashews-Nüsse, ungeröstet
 

Zubereitung

100.00 g Cashews-Nüsse, ungeröstet - Car
 
Instructions:
 
Die Hähnchenbrust-Würfel mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Maizena bestäuben und gut durchmischen.
 
Peperoni-Streifen, Champignons und Wasserkastanien in rauchend heißem Öl kurz schwenken. Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
 
Die Pouletbrust-Würfel ebenfalls in rauchend heißem Öl kurz schwenken.
 
Das sautierte Gemüse, Erbsen, Soja-, Hoisinsauce und Reiswein dazu geben und vorsichtig erhitzen.
 
Die Cashews-Nüsse beifügen, mit Salz würzen.
 
Mit körnigem Reis servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1112)