Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1133

Vorheriges Rezept (1132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1134)

Hühnchen in Verjus

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Freilandhuhn
1 mittl. Zwiebel
50 Gramm  Fetter Speck
150 ml  Wasser
150 ml  Verjus
4   Eigelb
1/2 Teel. Muskatblütenpulver
1/2 Teel. Ingwerpulver
1 Prise  Zimt
1 Prise  Pfeffer
1 Prise  Safranfäden
    Salz
 

Zubereitung

Das Huhn in kleine Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Den Speck fein würfeln und bei mittlerer Hitze in einem Bräter auslaßen. Die Zwiebel in Ringe schneiden.
 
Wenn der Speck ausgelaßen ist, die Hühnerteile mit den Zwiebelringen von allen Seiten gut anbraten. Das Wasser zugeben und aufkochen, 50 Milliliter Verjus und die Gewürze hinzugeben. Den Bräter verschließen und das Ganze ca. 45 Minuten schmoren laßen.
 
Kurz vor dem Servieren die Eigelbe mit dem restlichen Verjus aufschlagen und die Mischung bei milder Hitze nur kurz aufkochen laßen und zu dem Huhn gießen. Gut vermischen und warten bis die Sauce dicklich wird.
 
Abschmecken und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Francesco Zambrini, Il
Libro della cucina, 1863
Angepaßt und erfaßt von
Hein Rühle im Juni 2000

Vorheriges Rezept (1132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1134)