Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1138

Vorheriges Rezept (1137) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1139)

Hühnchen mit Banane auf Mexikanisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
500 Gramm  Hühnerbrust
1   Zwiebel
3   Knoblauchzehen
10   Mandeln (geschält)
2   Tomaten (kleine Dosen)
1 Teel. Zimtpulver
1/2 Teel. Piment
1/2 Teel. Oregano
1/2 Teel. Thymian
2 Schuss  Zucker
3   Bananen (noch fest)
1/2 Dose  Ananaswürfel
 

Zubereitung

Hähnchen in Würfel schneiden, pfeffern und salzen und mit Mehl bestäuben. Anbraten und danach herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch würfeln und nach dem Fleisch anbraten. Gegen Ende des Anbratens die Gewürze und die Mandeln hinzugeben und kurz mit anbraten. Dann die Tomaten hinzugeben und kurz mitkochen. Die Tomatenpampe im Mixer pürieren und bei reduzierter Hitze offen etwa 10 Minuten weiterköcheln laßen. Das Fleisch hinzugeben und weitere ca. 20 Minuten mitköcheln laßen. Die Bananen in etwas dickere Scheiben schneiden und sie in Butter oder Butterschmalz von einer Seite anbraten und herausnehmen. Auch die Ananasstücke anbraten und herausnehmen. Gegen Ende der Garzeit die Früchte unter das Gericht mischen und etwa 5 Minuten mitziehen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1137) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1139)