Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1174

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)

Huehner-Sate mit Nasi Goreng

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten


   HUEHNER-SATE
4   Huehnerfilets (wuerfelig
    -- geschnitten)

   FUER DIE MARINADE
125 ml  Tamarisauce
1 Teel. Frisch geriebener Ingwer
    Bunter Pfeffer aus der
    -- Muehle
  Etwas  Limettensaft
  Etwas  Gepresster Knoblauch
1 Essl. Sesamoel
1 Essl. Erdnussoel
    Olivenoel
    Salz

   FUER DIE ERDNUSS-SAUCE
100 Gramm  Geroestete und ungesalzene
    -- Erdnuesse
3   Fruehlingszwiebeln (in
    -- Streifen geschnitten)
2   Knoblauchzehen
1 Teel. Currypulver
1 Teel. Gemahlener Kreuzkuemmel
1/2 Teel. Gemahlener Koriander
1 Essl. Honig
2 Teel. Tamarinsauce

   FUER DAS NASI GORENG
2   Eier
3 Essl. Erdnussoel
1 groß. Karotte (in feine Streifen
    -- geschnitten)
1   Zerdrueckte Knoblauchzehe
1 Teel. Sambal Oelek
1 Essl. Suesse Sojasauce
2 groß. Schalen gekochter Reis
4   Fruehlingszwiebeln
    -- (diagonal in Streifen
    -- geschnitten)
1   Roter Paprika (in duenne
    -- Streifen geschnitten)
 

Zubereitung

Eier aufschlagen,verquirlen. In einer Pfanne 1 EL Erdnussoel erhitzen, Eier zugiessen und zu einem Omelette backen. Omelette abkuehlen lassen und beiseite stellen.
 
Das restliche Oel in die Pfanne geben, Karotten, Knoblauch unter Ruehren braun braten. Sambal Oelek, Sojasauce, Reis, Fruehlingszwiebeln unterruehren und bei starker Hitze garen.
 
Fuer die Zubereitung des Huehner-Sate alle Zutaten fuer die Marinade verruehren. Fleisch einlegen und zugedeckt im Kuehlschrank 1 Tag durchziehen lassen.
 
Alle Zutaten fuer die Erdnuss-Sauce mit einem 1/4 l Wasser in einem Mixer puerieren. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter staendigem Ruehren dickfluessig einkochen.
 
Holzspiesse in kaltem Wasser einweichen. Huehnerfleisch auf die Holzspiesse stecken. Spiesse auf einem Grill oder in der Grillpfanne beidseitig 4-5 Min. braten, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen. Fuer das Nasi Goreng das Omelette in schmale Streifen schneiden. Omelettestreifen und Paprikastreifen zum Reis mischen.
 
Huehner-Sate mit der Erdnuss-Sauce und Nasi Goreng auf Tellern anrichten.
 
Sonja Palma, 6370 Kitzbuehel am 23. Januar 2001

Quelle

Frisch gekocht ist halb
gewonnen

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)