Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1223

Vorheriges Rezept (1222) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1224)

Hühnercremesuppe Aux Fines Herbes

( 10 Teller )

Kategorien

Zutaten


   TELLER = 1/4 LITER
1   Poularde von 1500 g
4-6 Tassen  Wasser oder
    -- Hühnerbrühe
1 Tasse  Zwiebeln , gehackt
1 Tasse  Sellerie, gehackt
1/2 Tasse  Karotten, in Scheiben oder
    -- geraspelt
2 Teel. Majoran getrocknet oder
2 Essl. Majoran, frisch
1 Teel. Salbei, getrocknet oder
2-3 Teel. Frisch
1 Teel. Thymian, getrocknet oder
2 Teel. Frisch
3 Essl. Petersilie, frisch ,gahckt
2   Lorbeerblätter
1/2 Tasse  Butter
1/2 Tasse  Mehl
3 Tassen  Milch
1   Tase Sahne
1/8 Teel. Kurkuma
3/4-1 Tasse  Reis, gekocht
    Salz
    Weißer Pfeffer
    Petersilie zum Garnieren
 

Zubereitung

Die ersten 10 Zutaten in einem großen Keßel aufkochen. Zudecken, die Hitze reduzieren. Köcheln, bis das Huhn weich ist. Das Huhn aus der Brühe nehmen und abkühlen laßen, bis man es weiter verarbeiten kann; häuten und entbeinen; das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Überschüssiges Fett von der Brühe abschöpfen. In einer großen Kaßerolle die Butter schmelzen und das Mehl einrühren. Aufschäumen laßen. Milch und Sahne einrühren, sowie Muskat und Kurkuma. Erhitzen bis es eindickt. Nach und nach Brühe und Gemüsemischung zugeben; ständig umrühren. Reis, Salz, Pfeffer und Huhn dazugeben. Bei mittlerer Hitze zum Simmern bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1222) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1224)