Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1241

Vorheriges Rezept (1240) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1242)

Hühnerfleisch mit Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÜHNERFLEISCH MIT GEMÜSE
3 Essl. Helle Sojasauce
2 Essl. Trockener Sherry
    -- oder Reisw
6   Getrocknete chin. Pilze
2   Hühnerbrüstchen
1 Stange  Lauch
1   Rote Paprikaschote
50 Gramm  Sojasprossen
    -- aus der cn
1/2   Romana Salat
2   Frühlingszwiebeln
50 Gramm  Frische Champignons
1 Stück  Ingwerwurzel
1   Knoblauchzehe
100 Gramm  Geschälte Mandeln
2 Teel. Speisestärke
2 Essl. Sherry
2 Essl. Erdnußöl
200 ml  Hühnerbrühe
3 Essl. Helle Sojasauce
    Weißer Pfeffer
1 Prise  Zucker
 

Zubereitung

Adrian the Sailor angepaßt - von
 
Die Marinade anrühren.
 
Die Pilze in Wasser einweichen dann abtropfen lassen und zerkleinern. Die Hühnerbrüstchen von Haut und Knochen befreien und in 2 cm lg Würfel schneiden. In die Marinade einlegen und 1 Stunde ziehen lassen. Das Gemüse putzen waschen und in Ringe oder Streifen schneiden. Die Sojasproßen waschen und abtropfen lassen. Den Romana putzen waschen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Champignons putzen nach Bedarf waschen und blättrig schneiden.
 
Die Ingwerwurzel und den Knoblauch schälen und feinhacken ebenso die Mandeln. Die Speisestärke mit dem Sherry glattrühren und beiseite stellen. Ein tb Öl in den wok, gebn und erhitzen.
 
Den Ingwer den Knoblauch und die Mandeln hinzufügen und pfannenrühren. Den Lauch die abgetropften Pilze die Paprikaschote die Sojasproßen den Romana die Frühlingszwiebeln und die Champignons zufügen und 2 Minuten pfannenrühren 5 tb von der Hühnerbrühe zugeben und weiterdünsten lassen. Das Gemüse muß noch Biß haben. Anschließend aus dem wok, nehmen. Das restliche Öl erhitzen die Hühnerbruststücke mit der Marinade hineingeben und unter Rühren ca. 1 Minute dünsten. Die Speisestärke zugebn und unter Rühren aufkochen lassen bis die Sauce eindickt Hühnerbrühe zugeben.
 
Mit Sojasauce Pfefer und Zucker abschmecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk
2 tb Trockener Sherry;
oder Reisw

Vorheriges Rezept (1240) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1242)