Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1336

Vorheriges Rezept (1335) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1337)

Hühnersuppe mit Orangenpfannkuchenstreifen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÜHNERBRÜHE
3   Karotten
1   Zwiebel
1/4   Knollensellerie
 

Zubereitung

1 St Lauch 1. Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und klein schneiden. Petersilie waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und vierteln.
 
2. Hähnchen waschen, zusammen mit Gemüse und Petersilie in einen Topf geben. Alles mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Feinwürzmittel würzen. So viel kaltes Wasser angiessen, dass das Hähnchen bedeckt ist. Hähnchen etwa 1 Std.garen.
 
3. Mehl, Eier, Milch, Orangensaft und Safran zu einem glatten Teig verrühren. Orange mit heissem Wasser abwaschen und trockentupfen. Schale mit einem Zestenreisser in feinen Streifen abziehen. Zesten zum Teig geben und ihn mit etwas Salz und Zucker würzen.
 
4. In etwas Butterschmalz aus dem Teig dünne Pfannkuchen ausbacken. Pfannkuchen in schmale Streifen schneiden.
 
5. Hähnchen aus der Brühe nehmen und Brühe durch ein Sieb giessen. Etwa 600 ml Brühe abnehmen,mit Salz und Pfeffer würzen. Brustfleisch auslösen und Haut entfernen. Fleisch in kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben. Restliche Brühe und restliches Hähnchenfleisch anderweitig verwenden.
 
6. Pfannkuchenstreifen in die Suppe geben und kurz warm werden lassen. Suppe anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. ubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std.
 
http://www.3sat.de/3satframe.php3?a=1&url=http://www.3sat.de/geniess en/rezepte/25337/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 06.11.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Geniessen auf gut
deutsch,
Suppen mit Einlage,
3sat 06.11.2001;
Rezept von Hanspeter Geng
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1335) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1337)