Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1341

Vorheriges Rezept (1340) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1342)

Hühnersuppe mit Zitronengras

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Stängel  Zitronengras
1   Zwiebel,mittelgroß
1   Knoblauchzehe
3   Galgant,cm
1   Rote Chilischote
2   ELÖl, neutral
2 Teel. Currypaste,rot
3   Limonenblätter
1 Ltr. Hühnerbrühe
350 Gramm  Hähnchenbrustfilets
200 Gramm  Shiitake-Pilze
400 ml  Kokosmilch,ungesüßt
2   Limettensaft
2 Essl. Fischsauce
3   Frühlingszwiebeln
1 Bund  Koriandergrün
 

Zubereitung

Die äußerste Schicht vom Zitronengras entfernen, den Rest kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Galgant waschen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden.
 
In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Zitronengras, Galgant, Currypaste, Chilischote und Limonenblätter dazugeben und ca. 3 Minuten dünsten. Hühnerbrühe dazugießen, aufkochen und 15 Minuten köcheln.
 
Inzwischen das Fleisch in Würfel schneiden. Shiitake Pilze vom Stiel befreien, abbrausen und in Scheiben schneiden. Kokosmilch in die Suppe rühren, Hähnchenbrust und Shiitake Pilze dazugeben und 5 Minuten köcheln.
 
Limettensaft und Fischsauce unterrühren, abschmecken und würzen. Frühlingszwiebeln waschen und in 4 cm lange., ganz schmale Streifen schneiden. Koriander abbrausen und abzupfen. Die Suppe in Teller füllen., mit Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ELLE Bistro

Vorheriges Rezept (1340) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1342)