Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1358

Vorheriges Rezept (1357) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1359)

Huhn auf Bohem-Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 klein. Hühner
2   Porreestangen
20 ml  Kognak
150 ml  Weisswein
150 Gramm  Pilze
200 ml  Süsse Sahne
2   Eigelb
50 Gramm  Butter
1 Essl. Öl
    Petersilie
    Estragon
    Salz
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ungarische Speisen
- früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Rezeptdatenbank.de
 
Die Hühner werden zerkleinert, gesalzen und in einem Öl-Buttergemisch schön hellbraun gebraten. Man gibt die zwei Stangen Porree, einen Eßlöffel feingeschnittene Petersilie und 4 - 5 Estragonblätter dazu, gießt Kognak darauf und flambiert. Dann löscht man mit Weißwein. Jetzt werden die zerkleinerten Pilze zugegeben und im bedeckten Topf dünstet man, bis alles weich ist. Das Fleisch wird auf eine vorgewärmte Platte gegeben, der Saft mit 0,2 l saurer Sahne, 2 Eigelb und 30 g Butter gut verrührt. Man streut die Petersilie und den kleingeschnittenen Estragon hinein und übergießt mit dieser Soße die Hühner.
 
Stichworte: Ungarn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (1357) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1359)