Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1361

Vorheriges Rezept (1360) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1362)

Huhn auf Koreanische Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Hühnerfleisch ohne Knochen
1   Knoblauchzehe
5 Essl. Sojasauce
3 Teel. Zucker
2 Essl. Sesamöl
2   Gehackte Zwiebeln
    Schwarzer Pfeffer
1 Essl. Speisestärke
    Sesamsamen
    Öl
 

Zubereitung

Das Hühnerfleisch in Stücke oder Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe zerquetschen. Aus der Sojasauce und allen anderen Zutaten (ausser dem Sesamsamen) eine Marinade rühren und das Hühnerfleisch mindestens 1 Stunde darin einlegen. Herausnehmen, leicht abtrocknen und auf Fonduegabeln oder Holzspiesschen in heissem Öl braten. Die Marinade mit 1-2 Esslöffeln Sesamsamen erhitzen und in Schälchen vor jeden Gast stellen. Man taucht seinen Hühnerbissen in die Sauce, bevor man ihn isst.
** Gepostet von Christian Schröder Erfasser: Christian Datum: 30.01.1996 Stichworte: Fondue, Huhn, P1
 
Stichworte: P1, Huhn, Fondue
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (1360) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1362)