Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1398

Vorheriges Rezept (1397) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1399)

Huhn in Schokoladensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Mehl
    -- gesiebt
1/4 Teel. Zimt
    -- gemahlen
4   Hühnerbrust-Filets
2 Teel. Olivenöl
20 Gramm  Butter
1 klein. Zwiebel
    -- feingehackt
2 Teel. Kakaopulver
    -- gesiebt
2 Teel. Brauner Zucker
2 Teel. Tomatenmark
60 ml  Rotwein
250 ml  Hühnerbrühe
1 Essl. Saure Sahne
80 ml  Rosinen
    Geröstete Mandelblättchen
    -- zum Garnieren
 

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl und Zimt in einer mittelgrossen Schüssel mischen. Hühnerfilets im gewürzten Mehl wenden. überschüssiges Mehl abschütteln. 1 TL der Mehlmischung beiseite stellen. Öl und Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Filets auf mittlerer Hitze braten, bis sie goldbraun sind, dabei einmal wenden. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
 
2. Zwiebel, Kakao und Tomatenmark in die Pfanne geben und auf niedriger Hitze rühren. Rotwein und Brühe nach und nach zugeben, auf niedriger Hitze rühren, bis die Mischung cremig ist.
 
3. Saure Sahne und zurückbehaltene Mehl-Zimt-Mischung in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit den Rosinen zur Zwiebelmischung geben, bei mittlerer Hitze rühren.
 
4. Hühnerfilets in eine ofenfeste Form geben. Sauce darübergiessen. Mit einem Deckel abdecken. 20 Min. backen, bis das Fleisch weich ist. Hühnerfilets mit gerösteten Mandelblättchen garniert servieren.
 
By Matthias.Lieders@t-online.de (Matthias) on 1998
 
,AT Petra Holzapfel ,D 13.12.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Anne Wilson
Mexikanische Küche
MM-erfasst von
Petra Holzapfel

Vorheriges Rezept (1397) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1399)