Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 14

Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)

Ananas-Hähnchen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenkeulen à ca. 180g
1/4 Teel. Cayennepfeffer
    Mehl
1 Essl. Butterschmalz
2   Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
120 Gramm  Dose Ananas
1 Teel. Curry
1/8 Ltr. Weißwein
    Salz

   DAZU
    Reis
 

Zubereitung

aus: "Brigitte: Kochen für zwei" Mosaik-Verlag hessentext
 
Hähnchenkeulen enthäuten, waschen, trockentupfen, mit Pfeffer einreiben und mit Mehl bestäuben. Schmalz in der Pfanne erhitzen, die Keulen darin kräftig anbraten.
 
Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen. Zwiebeln würfeln, Ananas abtropfen lassen. Das Bratfett zum größten Teil weggießen. Zwiebeln und zerdrückte Knoblauchzehe zu den Keulen geben. Etwa 1 Min. andünsten, Curry, Ananas und Wein zugeben. Alles zugedeckt 40 Min. schmoren lassen. Mit Salz abschmecken und mit Reis servieren.
:Stichworte : Ananas, Geflügel, Hähnchen

Vorheriges Rezept (13) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (15)