Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1437

Vorheriges Rezept (1436) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1438)

Huhn mit Perlgraupen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HUHN MIT PERLGRAUPEN
1,3 kg  Suppenhuhn
    -- küchenfertig mit
1 1/2 Ltr. Kochendes SalzWasser
1 Bund  Suppengrün
250 Gramm  Perlgraupen
    Salz
2 Essl. Butter
    Petersilie, gehackt
 

Zubereitung

1.3 kg Suppenhuhn; küchenfertig mit Magen, Herz u
 
Das Suppenhuhn unter fließendem kaltem Wasser abspülen, in dem Salzwasser zum Kochen bringen.
 
Suppengrün putzen, waschen und sehr fein schneiden. Magen, Herz und Hals unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit dem Suppengrün zu dem Huhn geben, zum Kochen bringen, kochen lassen, nach etwa 1 Stunde Kochzeit die gewaschenen Perlgraupen zu dem Huhn geben, mit Salz würzen.
 
Wieder alles zum Kochen bringen. Huhn und Perlgraupen nochmals 1/2 Stunde gar kochen lassen und während des Kochens ab und zu umrühren.
 
Huhn, Herz, Magen, Hals mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen. Das Huhn von Haut und Knochen befreien. Das Fleisch in Stücke schneiden.
 
Butter erhitzen, das Hühnerfleisch darin braun braten. Die Perlgraupen mit Salz abschmecken, in die Mitte einer tiefen, runden Platte geben. Das Fleisch darauf anrichten, mit dem Bratensatz begießen, mit gehackter Petersilie bestreuen.
 
Dazu einen gemischten Salt reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1436) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1438)