Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 1453

Vorheriges Rezept (1452) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1454)

Huhn mit Zwiebeln

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

1   Huhn (1 1/2 kg),
1 1/2 kg  Perlzwiebeln oder
    -- Schalotten,
1 1/2 Essl. Tomatenmark,
500 Gramm  Reife Tomaten oder Pelati
    -- (geschälte Tomaten aus
    -- der
    -- Dose),
1   Lorbeerblatt,
  Etwas  Cayennepfeffer,
1   Zimtstange,
1 Teel. Pfeffer,
1 1/2 Essl. Essig,
1 Tasse  Olivenöl
 

Zubereitung

Das Huhn in acht Teile zerlegen und in eine Kasserolle geben. Die Perlzwiebeln kurz in heißes Wasser legen, damit man die Schalen besser entfernen kann. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Indem man auf ihre äußere Haut drückt, lassen sich die Zwiebeln leicht schälen, anschließend zu dem Hühnerfleisch in die Kasserolle geben. Das Tomatenmark in wenig Wasser auflösen und hinzufügen. Die Tomaten schälen und zusammen mit dem Lorbeerblatt, Cayennepfeffer, Zimt, Pfeffer, Essig und Öl ebenfalls in die Kasserolle geben. Mit einem Deckel verschließen und etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze in den Backofen stellen. Während der Kochzeit darf der Deckel nicht abgenommen werden. Danach evtl. mit Salz und Pfeffer würzen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1452) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1454)