Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 166

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)

Conga Ananas-Hühnchen-Salat

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Ananas mit Blättern
    -- der
    -- Länge nach halbiert
400 Gramm  Gekochtes Hühnerfleisch
    -- in
    -- Würfeln
2 Tassen  Gekochter Reis
25 Gramm  Rosinen
25 Gramm  Sultaninen
50 Gramm  Mangochutney
    -- zerkleinert
1/2 Teel. Gemahlene Muskatnuß
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Schwarzer Pfeffer aus der
    -- Mühle
5 Essl. Mayonnaise
    Frische gehackte Petersilie
    -- zum Garnieren
 

Zubereitung

Die Ananashälften vorsichtig aushöhlen und eine ca. 1 cm dicke Schale lassen. Das Fruchtfleisch grob hacken. In einer großen Schüssel Ananas, Hühnerfleisch, Reis, Rosinen, Sultaninen und Mangochutney vorsichtig mischen und die Mayonnaise unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Ananashälften mit dem Salat füllen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Min. kalt stellen. Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.
 
In einer ausgehöhlten halben Ananas serviert, ist dieses Gericht ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus für ein sommerliches Buffet und ein Renner auf jeder Partyeinladung.
 
Rezept von Susanne Schäck <susanne.schäck@rzmail.uni-erlangen.de>
 
Gesamtes Kochbuch unter http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/ susanne/karibfutter.html
 
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von MM-Buster formatiert von Petra Hildebrandt <phildeb@ibm.net>
 
,AT Petra Hildebrandt ,D 06.10.1998 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Hildebrandt ,NO EMail: phildeb@ibm.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)