Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 175

Vorheriges Rezept (174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (176)

Crostini und Pizzetta mit Sommerlichem Belag

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Baguettebrot
200 Gramm  Blaetterteig; ca
1   Eigelb
150 Gramm  Lachsfilet
100 Gramm  Haehnchenbrust
100 Gramm  Huettenkaese
2   Tomaten
1   Knoblauchzehe
1 Bund  Brunnenkresse
1 Zweig  Basilikum
1 Zweig  Petersilie
1 Essl. Schnittlauch
1 Essl. Korianderkraut
1 Essl. Pinienkerne
3 Teel. Limonensaft
2 Essl. Creme fraiche
1 klein. Apfel
1/2   Sellerieknolle
1 Teel. Walnussoel
    Olivenoel
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Aus dem Blaetterteig vier Scheiben mit 12 cm Durchmesser ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 8 Min. bei 180GradC backen.
 
Die Baguettescheiben mit etwas Olivenoel betraeufeln und auf dem Grill oder in der Pfanne roesten.
 
Brunnenkresse putzen, mit Pinienkernen, Petersilie unc 1 EL Olivenoel in einem Cutter fein mixen. Dann mit Huettenkaese und 1 TL Limonensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme als erste Variante auf zwei geroestete Baguettescheiben geben.
 
Tomaten enthaeuten, entkernen, in Wuerfelchen schneiden. Mit Basilikumblaettern, 1 TL Olivenoel, Salz und Pfeffer mischen.
 
Zwei geroestete Baguettescheiben mit der Knoblauchzehe abreiben, die Tomatenmasse darauf verteilen.
 
Lachsfilet mit Salz und Pfeffer wuerzen, in etwas Olivenoel anbraten, dann in Scheiben schneiden. 1 EL Creme fraiche mit Schnittlauch und Koriander mischen, auf zwei gebackene Blaetterteigscheiben streichen, Lachsscheiben darauf geben, mit 1 TL Limonensaft betraeufeln, mit restlichem Schnittlauch und Koriander bestreuen.
 
Haehnchenbrust mit Salz und Pfeffer wuerzen, in etwas Olivenoel anbraten, dann in Scheiben schneiden. Sellerie und Apfel fein hobeln, mit Walnussoel, 1 TL Limonensaft und 1 EL Creme fraiche vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Auf die restlichen Blaetterteigscheiben den Selleriesalat geben und darauf die Haehnchenscheiben verteilen.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (176)