Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 176

Vorheriges Rezept (175) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (177)

Curry-Ananashuhn in Kokosmilch

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Huehnerbrustfilet;
    -- etwa 600 g
1 Dose  Kokosmilch
4   Paprika; rot und gruen
1/2   Frische Ananas
2   Zwiebeln
3   Knoblauchzehen
  Etwas  Huehnerfond
    Currypulver
    Salz, Pfeffer
    Geroestete Chilischoten
    Erdnussoel

   ALS BEILAGE
    Basmatireis
 

Zubereitung

Huehnerbrust fein schnetzeln, mit Salz, Pfeffer, Currypulver wuerzen. Paprikaschoten entkernen und kleinwuerfelig schneiden. Von der Ananas den Strunk und Schale entfernen, Fruchtfleisch kleinwuerfelig schneiden. Zwiebeln schaelen,in feine Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken.
 
In einem Wok Erdnussoel erhitzen. Huehnerbrust kurz und scharf anbraten, danach zur Seite stellen. Etwas Oel nachgiessen, Zwiebeln und Paprika durchroesten. Knoblauch erst am Ende diese Vorganges beigeben. Mit Kokosmilch und etwas Huehnerfond aufgiessen und kurz einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und geroestetem Chili abschmecken. Ananaswuerfel und Huehnerfleisch beigeben und nur noch kurz durchziehen lassen
 
Mit Basmatireis auf Tellern anrichten.
 
Iris Edlinger 1110 Wien am 18. Dezember 2000

Quelle

ORF-frisch gekocht
ist halb gewonnen

Vorheriges Rezept (175) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (177)