Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 233

Vorheriges Rezept (232) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (234)

Erdbeeren mit Hühnerbrust und Frühlingszwiebeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hühnerbrustfilets
25 Gramm  Butter o. Margarine
    Salz
  Etwas  Frischer Estragon
    -- (oder zwei Meserspitzen
    -- getrockneter)
500 Gramm  Erdbeeren
    Grob geschroteter grüner
    -- Pfeffer
1   Zitrone; den Saft
2 Bund  Frühlingszwiebeln
4 Essl. Weinessig
8 Essl. Weisser Portwein
1 Teel. Rotisseursenf
8 Essl. Öl
    Salatblätter
 

Zubereitung

Hühnerbrustfilets in heissem Fett von jeder Seite etwa zei bis drei Minuten braten, dass sie innen noch ein bisschen saftig sind. Aus der Pfanne nehmen, abgekühlt in mundgerechte Stücke schneiden, mit salz und Estragon bestreuen, beiseite stellen. Erdbeeren waschen, Kelche entfernen, vierteln, grünen Pfeffer und Zitronensaft darüber geben, beiseite stellen. Von den Frühlingszwiebeln das dunkle Grün abschneiden, das Weisse in feine Ringe schneiden. Aus Essig, Portwein, Senf, Öl eine Salatsauce rühren. Eine Platte mit Salatblättern belegen. Hühnerfleisch in der Salatsauce wenden, auf die Platte legen, Frühlingszwiebeln einmal durch die Salatsauce heben, auf die Platte legen. Dann Erdbeeren daneben. Restliche Salatsauce über das Hühnerfleisch und die Zwiebeln giessen. Ein bisschen durchziehen lassen.
 
Kochen, ,AT Klaus Szepanowski ,D 18.03.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Klaus Szepanowski ,NO EMail: szepanowski@online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (232) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (234)