Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 245

Vorheriges Rezept (244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (246)

Feine Bohnen-Filet-Pfanne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Gruene Bohnen; z.B.
    -- Prinzessbohnen
3 Stiele  Bohnenkraut
    ; Salz
    ; weisser Pfeffer
300 Gramm  Schweinefilet
2   Haehnchenfilets; ca. 250 g
1 Essl. Oel
2 mittl. Tomaten
1 Essl. Butter/Margarine
1 Essl. Mehl
1/4 Ltr. Milch
2   Eigelb
2 mittl. Zwiebeln
3 Stiele  Thymian

   AUSSERDEM
    Kraeuter zum Garnieren
 

Zubereitung

Bohnen putzen. Bohnen und Bohnenkraut waschen. Beides in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
 
Filets waschen, trockentupfen. Im heissen Oel anbraten und bei mittlerer Hitze 10?15 Minuten weiterbraten. Wuerzen.
 
Inzwischen Tomaten ueberbruehen, haeuten. Tomaten evtl. entkernen und fein wuerfeln.
 
Fett erhitzen. Mehl darin unter Ruehren anschwitzen. Milch und gut 1/ 8 l Wasser einruehren, aufkochen und wuerzen. Eigelb und etwas heisse Sosse verruehren. Sosse mit Ei legieren.
 
Zwiebeln schaelen, hacken. Thymian waschen, hacken. Filets warm stellen. Zwiebeln und Thymian im Bratfett anbraten. Bohnen abgiessen und mit Tomaten im Bratfett erhitzen. Filets in Scheiben mit Sosse und Bohnen anrichten, garnieren. Dazu Roestkartoffeln. Getraenk: kuehles Bier.
 
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.

Quelle


Vorheriges Rezept (244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (246)