Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 254

Vorheriges Rezept (253) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (255)

Feurige Hähnchenbrust auf Fenchel-Champignon-Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÄHNCHENBRÜSTE
4   Hähnchenbrustfilets mit
    -- Haut
    Salz, Pfeffer
60 Gramm  Butterschmalz
1 Essl. Knoblauch, gehackt
1 Essl. Schalottenwürfel
125 ml  Geflügelbrühe
50 ml  Sojasauce
100 Gramm  Tomatenketchup
125 ml  Tomatensaft
3 Essl. Honig
1/2   Rote Chilischote, entkernt,
    -- in kleine Würfel
    -- geschnitten
1/2   Grüne Chilischote,
    -- entkernt, in kleine
    -- Würfel geschnitten
  Einige  Thymianzweige

   FENCHEL-CHAMPIGNON-GEMÜSE
40 Gramm  Butterschmalz
150 Gramm  Champignons, in Viertel
    -- geschnitten
1 groß. Fenchelknolle (ca.
    -- 400 g), in 1/2 cm dicke
    -- Streifen geschnitten,
  Wenig  Mehl zum Bestäuben
1   Schalotte, in Streifen
    -- geschnitten
    Salz
    Pfeffer und Chili aus der
    -- Gewürzmühle
20 ml  Trockener Vermouth
50 ml  Geflügelbrühe
2   Tomaten, geschält,
    -- entkernt, fein gewürfelt
1 Essl. Petersilie, fein gehackt

   AUSSERDEM
    Kerbelzweige zum Garnieren
 

Zubereitung

1. Backofen auf 180 GradC vorheizen. Hähnchenbrüste mit Salz,Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Fleisch von beiden Seiten kross anbraten. Anschliessend aus der Pfanne nehmen.
 
2. In derselben Pfanne Knoblauch und Schalottenwürfel anbraten. Mit Brühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Sojasauce, Ketchup, Tomatensaft, Honig, Chili und Thymianzweige dazugeben. Die Sauce sirupartig einkochen lassen.
 
3. Hähnchenbrüste in die Sauce legen und mit der Sauce übergiessen. Hähnchen im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen, so dass sie eine knusprige Haut bekommen.
 
4. Für das Gemüse Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Champignons darin gut anbraten, anschliessend aus der Pfanne nehmen. Fenchelstreifen mit Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl gut abschütteln und Fenchel in derselben Pfanne leicht braun braten.
 
5. Schalottenstreifen dazugeben, kurz mitbraten und Champignons wieder in die Pfanne geben. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Chili würzen, mit Vermouth ablöschen und Brühe angiessen. Gemüse so lange köcheln lassen, bis der Fenchel gar, aber noch leicht bissfest ist. Tomatenwürfel und Petersilie dazugeben, Gemüse noch einmal kurz erhitzen.
 
6. Fenchel-Champignon-Gemüse auf Tellern anrichten. Hähnchenbrüste darauf legen, mit Sauce überziehen und mit Kerbelzweigen garnieren.
 
Dazu Petersilienkartoffeln servieren.
 
Weinempfehlung: Ein trockener Grauburgunder oder eine trockene Spätlese von der Nahe.
 
http://www.3sat.de/3satframe.php3?url=http://www.3sat.de/geniessen/r ezepte/19772/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 08.08.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Geniessen auf gut
deutsch,
Huhn,
3sat 12.06.2001;
Rezept von Johann Lafer
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (253) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (255)