Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 273

Vorheriges Rezept (272) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (274)

Fruchtiges Reisfleisch mit Huhn

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Poulardenbrüste à 200 g
2 Essl. Sojasauce
2 Teel. Currypulver
2   Knoblauchzehen
200 Gramm  Langkornreis
2   Schalotten
50 Gramm  Kandierter Ingwer
1/2 Bund  Frühlingszwiebeln
1/2 klein. Ananas
1/2   Banane
  Etwas  Zitronensaft
1/2 Bund  Frischer Koriander
    Olivenöl, Salz
 

Zubereitung

Das Fleisch in 2 cm grosse Würfel schneiden und mit Sojasauce, Curry und fein gehacktem Knoblauch vermischen, in den Kühlschrank stellen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Den Reis in reichlich Wasser mit einer Prise Salz kochen.
 
Die Schalotten fein hacken, Ingwer in feine Scheiben, Frühlingszwiebeln in feine Ringe und die Ananas in 1 cm grosse Würfel schneiden.
 
Schalotten in Olivenöl anschwitzen, das Fleisch zugeben und bei grosser Hitze zügig anbraten. Ananas, Ingwer und Frühlingszwiebeln zugeben, alles gut durchschwenken.
 
Die Banane längs halbieren und in Scheiben schneiden. Banane und gekochten Reis zugeben, alles gut vermischen. Mit Sojasauce, Zitronensaft und Curry abschmecken.
 
Auf Tellern anrichten und frische Korianderblätter darüber streuen. Herzhaftes
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (272) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (274)