Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 283

Vorheriges Rezept (282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (284)

Gaeste/Salate mit Gefluegel: Petersburger Salat

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

375 Gramm  Haehnchenbrustfilet
    ; Salz, Pfeffer
    Oel zum Braten
1/2   Salatgurke
2   Salzgurken; aus dem Glas
6   Hummerkrabbenschwaenze;
    -- gekocht
750 Gramm  Kleine Pellkartoffeln vom
    -- Vortag
5 Essl. Essig
125 ml  Huehnerbruehe
1 Prise  Zucker
1   Zwiebel
3 Essl. Oel
4   Eier; hart gekocht
    Salatblaetter
200 Gramm  Creme fraiche
 

Zubereitung

Haehnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen, in heissem Oel ringsum goldbraun braten 5 Minuten, erkalten lassen, dann in mundgerechte Stuecke schneiden. Salatgurke waschen, laengs halbieren, mit einem Loeffel die Kerne herausstreichen, Gurke dann in Scheiben schneiden. Salzgurken halbieren und in Streifen schneiden. Hummerkrabben aus der Schale brechen, der Laenge nach halbieren, den Darm entfernen.
 
Die am Vortag gekochten und gepeilten Kartoffeln achteln. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Salatsauce aus Essig, Huehnerbruehe warm, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Zucker, fein gewuerfelter Zwiebel, Oel einige Stunden durchziehen lassen. Eier pellen und achteln.
 
Eine Salatschuessel mit Salatblaettern auslegen, den Salat zusammen mit den Eiachteln darauf anrichten, zum Schluss die dicke saure Sahne daruebergiessen. Nicht mehr durchmischen!
 
Pro Portion ca. 14 g Eiweiss, 8 g Fett, 11 g Kohlenhydrate = 761 Joule 182 Kalorien
 
: Kalte Kueche, essen & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr

Quelle

und TB

Vorheriges Rezept (282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (284)