Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 291

Vorheriges Rezept (290) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (292)

Gebackenes Huhn mit Zitrone

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEBACKENES HUHN MIT ZITRO
4   Hühner 500 g
2   Zwiebeln
    -- gehackt
2   Rote Chilischoten
2   Knoblauchzehe
    -- zerdrückt
1   Frühlingszwiebel
    -- gehackt
65 ml  Erdnußöl
65 ml  Zitronensaft
 

Zubereitung

Hühner an Brustbein und Wirbelsäule entlang halbieren. Die Stücke ein wenig flach drücken.
 
Zwiebeln, Chilischoten, Knoblauchzehen, Frühlingszwiebel, Erdnußöl und Zitronensaft in einem Küchenmixer zu einer Marinade pürieren und über das Hühnerfleisch verteilen. Mindestens eine Stunde - besser eine Nacht - stehen lassen.
 
Hühnerhälften mit einer Greifzange aus der Marinade nehmen, nebeneinander in eine feuerfeste Form schichten und 40 Minuten bei 180øC backen, bis das Fleisch gar und knusprig braun ist. Gelegentlich mit Marinade bestreichen.
 
T I P ! Diese Marinade eignet sich für alle Teile des Huhns gleichermaßen gut.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (290) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (292)