Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 297

Vorheriges Rezept (296) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (298)

Gebratene Hähnchenbrust auf Frikassee von Spargel und Pilze

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEBRATENE HÄHNCHENBRUST A
4   Hähnchenbrüste
500 Gramm  Spargel
200 Gramm  Steinchampignons,frisch
1   Möhre
1   Zwiebel
1   Zucchini
30 Gramm  Butter
40 Gramm  Mehl
50 ml  Weißwein
200 ml  Sahne
    Fett zum Braten
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Spargel schälen und kochen. Steinchampignons putzen und waschen und in Würfel schneiden. Karotte und Zucchini tournieren, d.h. in eine gleichmäßige kleine Form schneiden und in Salzwaser kochen. Die Hähnchenbrüste würzen und in der Pfanne braten und bereitstellen. Die feingehackte Zwiebel andünsten, die Steinchampignons dazugeben, etwas Spargelsud und die Sahne angießen, köcheln lassen, abschmecken und diese Sauce mit Mehlbutter leicht binden. Die Hähnchenbrust in 3 Scheiben in die Mitte des Tellers setzen. Die Spargelstangen in 3 Stücke schneiden. Die Spargelstücke zur Seite nehmen. Die Sauce über die Spargelstücke geben. Zum Schluß die tournierten und gegarten Zucchini und Karotten und die Spargelspitzen dekorativ auf die Sauce um die Hähnchenbrust anrichten. Dazu Reis oder Nudeln servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochen mit den Fallers
Traditionelle Gerichte un
d
Lieblingsrezepte aus dem
Schwarzwald
gepostet von
Gaby Spitzh_ttl

Vorheriges Rezept (296) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (298)