Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 303

Vorheriges Rezept (302) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (304)

Gebratene Hühnerleber mit Apfelplätzchen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Hühnerleber
50 Gramm  Schinkenspeck
1/2 Schale  Pilzmischung
1   Schalotte
1 Bund  Möhren
1 Zweig  Dost
2   Boskop-Äpfel
1 Pack. Polenta
1   Ei
    Butter
    Mehl
    Olivenöl
    Pfeffer
    Salz
    Zucker
 

Zubereitung

Zubereitung: Die Hühnerleber parieren, in grobe Würfel schneiden, mehlieren, scharf in Olivenöl anbraten, würzen und aus der Pfanne nehmen. Den gewürfelten Schinkenspeck, die Pilze und Schalottenwürfel in die Pfanne geben, ziehen laßen, die Leberwürfel wieder dazugeben und mit den Dostblüten vollenden.
 
Die Möhren tournieren, im Salzwasserbad blanchieren, abgießen und in einer Butterflocke und Zucker nachschwenken.
 
Die Polenta in Wasser und Butter einquellen und einen geriebenen Apfel, Zucker und Ei unterrühren. Die Masse zu Plätzchen formen und in Olivenöl und Butterflocken kroß ausbacken.
 
Den übrigen Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in Ringe schneiden und in Butter und einer Prise Zucker anschwitzen.
 
Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit dem übrigen Dost garnieren.
 
Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1997er Rouge Classique Bergerie de l'Hortus aus dem Langüdoc (Pic Saint Loup).
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Heinz Thevis
VOX Videotext, Kochduell,
23.11.1999

Vorheriges Rezept (302) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (304)