Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 339

Vorheriges Rezept (338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (340)

Gedaempftes Huhn mit Tomaten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Cocktailtomaten (oder
    -- kleine Strauchtomaten)
4   Lauchzwiebeln
20 Gramm  Stueck Ingwer
4 Essl. Chinesische Fischsosse; aus
    -- dem Asienladen
    -- ersatzweise Sojasosse
1/2 Teel. Salz
1 Teel. Zucker
1/4 Teel. Grob gestossener Pfeffer
1 Essl. Oel
4   Haehnchenbrustfilets
    -- (etwa 600 g)
1 groß. Stange Porree
 

Zubereitung

Die Tomaten haeuten , Lauchzwiebeln putzen, abspuelen und in duenne Ringe schneiden. Ingwer schaelen und in Scheiben schneiden. Tomaten, Lauchzwiebeln, Ingwer, Fischsosse, Salz Zucker, Pfeffer und Oel mischen. Die Haehnchenfilets kalt abspuelen, trockentupfen und zur Tomatenmarinade geben. Zugedeckt etwa eine Stunde ziehen lassen.
 
Den Porree laengs halbieren, putzen und abspuelen. Kurz in kochendes Wasser legen und unter kaltem Wasser abspuelen. Porreeblaetter trockentupfen und eine ofenfeste Form damit auslegen, so dass die Enden noch ein Stueck ueber den Formrand hinausragen. marinierte Haehnchenfilets und Tomaten mit der Marinade darauf verteilen, eventuell mit Salz und Pfeffer wuerzen. ueberstehende Porreeblaetter zur Mitte hin einschlagen. Die Form mit Alufolie verschliessen und in die Fettpfanne des Backofens stellen. So viel kochendes Wasser zugiessen, dass die Form etwa 1,5 cm hoch im Wasser steht. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 30 Minuten daempfen. Mit Pfeffer bestreuen.
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 215 Kalorien, 4 g Fett

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (340)