Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 372

Vorheriges Rezept (371) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (373)

Gefuellte Haehnchenschenkel in Cognac-Rahm

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenschenkel
150 Gramm  Hähnchenleber
2 Scheiben  Toastbrot
2 Essl. Sahne
2 Essl. Grüner Pfeffer
4   Hähnchenbrustfilets
20 ml  Cognac
100 Gramm  Keniabohnen
20 Gramm  Butterschmalz
1/4 Ltr. Wasser
200 ml  Sahne

   ERFASST VON
    Susanne Harnisch September
    -- 1998
 

Zubereitung

Aus den Hähnchenschenkeln die Oberschenkelknochen entfernen. Eine Farce aus der Hähnchenleber aus den 2 EL Sahne, Toastbrot, Salz und Pfeffer im Mixer zubereiten, dann die Hälfte des grünen Pfeffers unterrühren. Keniabohnen putzen und blanchieren. Die Oberschenkel mit der Farce füllen, einige Keniabohnen der Länge nach im Bünder in die Face drücken und die Hähnchenbrustfilets darauflegen. Die Hähnchenschenkel mit inem Faden umwickeln. Im Butterschmalz rundherum braun braten, Wasser angiessen und 30 min garen. Fleisch aus dem Fond nehmen, warmstellen. Sahne in den Fond geben, etwas einkochen lassen und die Sauce mit Cognac und Salz abschmecken, restlichen grünen Pfeffer zugeben. Als Beilage eignen sich Schupfnudeln und ein frischer Salat.
 
Stichworte: Hauptgericht
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (371) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (373)