Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 376

Vorheriges Rezept (375) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (377)

Gefuellte Huehnerbrustfilets

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

4 groß. Huehnerbrustfilets
    Salz, Pfeffer
    Eingelegter Knoblauch
2   Knoblauchzehen
250 Gramm  Butter
    Grillgewuerzmischung
1/2   Suppenwuerfel
12   Tomaten
4 Scheiben  Schmelzkaese
200 Gramm  Blanchierten Blattspinat;
    -- frisch oder TK
200 Gramm  Mozzarella
1 Becher  Sauerrahm

   ALS BEILAGE
    Naturreis
 

Zubereitung

Spinat in wenig Wasser kurze Zeit duensten, mit Salz, Pfeffer wuerzen. Den eingelegten Knoblauch in Scheiben schneiden, Mozzarella wuerfelig schneiden. In die Huehnerbrueste eine Tasche schneiden. Mit Spinat, Mozzarella und Knoblauch fuellen. Die gefuellten Huehnerbrueste mit Zahnstochern verschliessen. Huehnerbrueste salzen, pfeffern und mit Grillgewuerz bestreuen. Zimmerwarme Butter mit gepresstem Knoblauch und Suppenwuerfel vermengen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei maessiger Hitze beidseitig braten.
 
Tomaten waschen, halbieren und mit Schmelzkaese belegen. Tomaten im vorgeheizten Rohr ueberbacken. Huehnerbrueste aus der Pfanne heben, den Bratensatz mit Wasser aufgiessen und den Sauerrahm einruehren. Etwa 5 Minuten kochen lassen.
 
Huehnerbrueste mit der Sauce auf Tellern anrichten. Dazu passt Naturreis.
 
Volker Piesczek am 17. November 2000

Quelle

ORF-frisch gekocht
ist halb gewonnen

Vorheriges Rezept (375) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (377)