Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 40

Vorheriges Rezept (39) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (41)

Bami Goreng

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Asiatische Eiernudeln
3 Stangen  Zwiebellauch
1   Knoblauchzehe
200 Gramm  Frischen gesch"lten Ingwer
50 Gramm  Zuckerschoten
50 Gramm  Staudensellerie
4   Gesch"lte Tiefseegarnelen
1   Hhnerbrust
1   Rote Chilischote
1 Bund  Frischen Koriander
2   Eier
    ; Salz, Pfeffer
    Soja"l
    Oystersauce
 

Zubereitung

Die Eiernudeln biáfest kochen. Den Koriander zupfen und mit den Eiern je einem Schuá Oystersauce und Sojasauce in einer Schssel verquirlen. Die Hhnerbrust und die Garnelen kleinschneiden.
 
Reichlich Soja"l im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Hhnerfleisch und Garnelen kurz anbraten und aus dem Wok nehmen.
 
Danach Zwiebellauch, Knoblauch, Chili und Ingwer kleinschneiden und anschwitzen. Zuckerschoten und Staudensellerie dazugeben, mit Salz und Pfeffer wrzen. Hhnerbrust und Garnelen wieder dazugeben und unter Rhren drei bis vier Minuten garen. Dann die Nudeln dazugeben. Die verquirlten Eier unterrhren. Sobald die Eier stocken, ist das Bami Goreng fertig. Guten Appetit!

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (39) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (41)