Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 427

Vorheriges Rezept (426) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (428)

Gekräutertes Hähnchenfilet

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenfilets (ca. 600 g)
2 Essl. Sojasauce
    Kräutersalz
    Pfeffer
8 Essl. Olivenöl
2 Essl. Weinessig
1 Teel. Senf
1 Bund  Schnittlauch
1 Bund  Dill
1 Bund  Zitronenmelisse
1   Hartgekochtes Ei
 

Zubereitung

Die Hähnchenfilets mit Sojasauce einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten etwa 4 Minuten kräftig anbraten. Die Pfanne zudecken, vom Herd nemhen und die Filets 10 Minuten nachgaren lassen. Inzwischen für die Kräuter-Vinaigrette Weinessig, Senf, etwas Kräutersalz und Pfeffer verrühren. Die Kräuter waschen, trockentupfen und fein schneiden. Das Ei pellen und hacken. Beides zur Vinaigrette geben. Das restliche Öl unterrühren. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden. Den ausgetretenen Bratensaft zur Vinaigrette geben. Die fertige Vinaigrette über dem Fleisch verteilen. Als Beilage eignen sich Brot oder Pellkartoffeln.
 
Vorbereitung: ca. 15 Minuten. Garzeit: ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 420 kcal / 1764 kJ / 0,2 BE.
 
Quelle: Funk Uhr 12/1998
 
,NI ** ,NO Gepostet von Volker Englisch ,AT Volker
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (426) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (428)