Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 446

Vorheriges Rezept (445) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (447)

Gemüsesuppe mit Huhn, Zitrone und Kräutern

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Küchenfertiges Huhn, ca. 1
    -- kg
    Salz
2   Lorbeerblätter, evtl. mehr
2   Möhren
1   Dünne Stange Lauch
2 Stangen  Staudensellerie
1   Petersilienwurzel
6 Blätter  Römersalat
50 Gramm  Langkornreis
    Pfeffer aus der Mühle
1 Prise  Gemahlener Piment
2   Eier
1   Zitrone, Saft von
1/2 Bund  Glatte Petersilie
2 Zweige  Zitronenmelisse
 

Zubereitung

1. Huhn kalt abspülen, Fettschichten entfernen, in einen kleinen Suppentopf legen und 1 gehäuften TL Salz, Lorbeerblätter und 11/2 l Wasser zugeben. Alles zum Kochen bringen, abschäumen und zugedeckt bei milder Hitze 45 Minuten kochen.
 
2. Huhn aus der Brühe heben, abkühlen lassen, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke teilen.
 
3. Gemüse putzen, in Stücke schneiden, die Salatblätter grob hacken. Die Brühe aufkochen, den Reis darin 10 Minuten garen. Dann Gemüse und Salat unterrühren und alles 10 Minuten zugedeckt kochen.
 
4. Fleisch in die Suppe geben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Zum Legieren Eier mit Zitronensaft und etwas Suppe verquirlen, dann in die Suppe rühren. Suppe nur bis zum Siedepunkt erhitzen, sie darf nicht mehr kochen.
 
5. Kräuter fein schneiden und zum Schluss dazurühren.
 
Tipps: Wer die Suppe pikanter mag, rührt etwas mehr Zitronensaft ein. Mit frischem Baguette servieren. ,AT Lothar Schäfer ,D 29.08.2000 , NI ** ,NO Gepostet von: Lothar Schäfer ,NO EMail: Lothar. Schäfer@ruhr-uni-bochum.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (445) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (447)