Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 449

Vorheriges Rezept (448) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (450)

General Tsos Huhn I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 groß. Hähnchenschenkel
    Speiseöl
1   Ei
1/2 Essl. Speisestärke

   SAUCE 1
1/2 Essl. Speiseöl
2   Frühlingszwiebeln
1 1/2 Essl. Leichte Sojasauce
1 1/2 Essl. Pilz-Sojasauce
1 1/2 Essl. Reiswein oder trockener
    Sherry
2   Frischer Ingwer ca. 1cm
    Pfeffer a.d. Mühle
3 Essl. Hühnerbrühe (Instant)
1 Teel. Brauner Zucker

   SAUCE 2
1 Essl. Speisestärke
1 Teel. Reis- oder Apfelessig
1 Teel. Sesamöl (nach Belieben)
1/2 Essl. Chilipaste
 

Zubereitung

Fleisch von den Knochen lösen und in 1-2cm grosse Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und Ei, Speiseöl und Speisestärke darunterrühren. Zutaten für Sauce 1 miteinander vermischen. Zwei grosse Teller, einer davon mit Küchenkrepp belegt im Backofen bei 130 Grad anwärmen. Öl in einen Wok geben, sodass es ca. 4-5cm hoch steht, auf 200 Grad erhitzen (Ein ein Tag alter Weissbrotwürfel bräunt in etwas weniger als einer Minute). Hühnerfleisch in den Wok geben und drei Minuten lang pfannenrühren. Huhn herausnehmen und auf dem Teller mit dem Küchenkrepp im Ofen warm halten. Öl abgiessen, die Hitze etwas reduzieren (180 Grad) und Sauce 1 in den Wok geben. Sobald die Sauce kocht, das Huhn hineingeben. Sauce 2 darübersprenkeln und eine Minute pfannenrühren. Huhn herausnehmen, auf den angewärmten Teller geben und die Sauce darübergiessen. Sofort servieren. Quelle: Internet - Übersetzt und erfasst: H. Owald ++
 
Stichworte: China, Huhn, Hell
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (448) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (450)