Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 469

Vorheriges Rezept (468) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (470)

Geschmortes Hähnchen in Tomatensauce mit Zimt

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Hähnchen
    -- a 1 1/2 kg
60 Gramm  Butter
1/4 Tasse  Olivenöl
225 Gramm  Zwiebeln
    -- feingehackt
1 Essl. Knoblauch
    -- feingehackt
6   Tomaten
    -- frische
4 Essl. Tomatenmark
125 ml  Hühnerbrühe
1   Zimtstange
    -- a 10 cm lang
    Parmesan
    -- frisch gerieben
1/2 Teel. ; Salz
    ; Pfeffer
 

Zubereitung

Tomaten häuten, entkernen und kleinhacken. Das Hähnchen in 8 Teile teilen und mit reichlich Salz und Pfeffer einreiben. Das Öl in eine Pfanne geben und die Butter darin bei mittlerer Hitze auslassen. Wenn der Schaum sich zu legen beginnt, die Hähnchenteile zuerst auf der Hautseite anbraten. Die fertig angebratenen Hähnchenteile auf einen Teller geben.
 
Das Fett bis auf eine dünne Schicht aus der Pfanne geben und nun die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind. Nun Tomaten, Tomatenmark, Hühnerbrühe, Zimtstange, Salz und etwas Pfeffer dazu geben. Die Sauce zum Kochen bringen, die Hähnchenteile dazugeben und gut mit der Sauce übergiessen.
 
Auf kleine Flamme schalten und bei geschlossenem Deckel ca. 30 Min. schmoren lassen.
 
Dazu passen ausgezeichnet Spaghetti. Man gibt auf den Teller eine Portion Nudeln, zu der man ein Hähnchenteil und Sauce gibt. Frisch geriebenen Parmesan darüber und geniessen.
 
,AT Rene
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Gepostet: Philipp Leser
2:240/5200 - 18.12.94

Vorheriges Rezept (468) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (470)