Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 472

Vorheriges Rezept (471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (473)

Geschmortes Huhn in Champignon-Rotweinsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Poularde
    Schwarzer Pfeffer
    Salz
6   Schalotten
2   Knoblauchzehen
40 Gramm  Butterschmalz
100 ml  Marc (Tresterbranntwein)
1   Bouquet garni
300 ml  Trockener Rotwein
300 ml  Hühnerfond
200 Gramm  Champignons
1 Essl. Butter
1 Zweig  Thymian
 

Zubereitung

Das Huhn vierteln, mit Pfeffer und Salz einreiben. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Butterschmalz in einem Schmortopf zerlassen, in dem die Teile nebeneinander Platz haben. Das Fleisch ca. 8 min bei mittlerer Hitze rundum hellbraun anbraten. Mit Marc flambieren. Knoblauch, Schalotten und das Bouquet garni hinzufügen, dann Wein und Hühnerfond. 30 min bei niedriger Hitze zugedockt kochen. Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden. In Butter in einer Pfanne andünsten, in den Schmortopf geben und weitere 20-30 min kochen. Deckel abnehmen, um die Flüssigkeit etwas verdampfen zu lassen. Thymianblättchen zupfen. Die Sauce etwas entfetten, das Bouquet garni entfernen. Den Thymian in die Sauce rühren. Noch einmal mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Das Huhn auf vier Teller verteilen, mit Sauce begiessen. Als Beilage passt Reis dazu.
 
Stichworte: Alkohol
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (471) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (473)