Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 494

Vorheriges Rezept (493) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (495)

Gingbao-Hühnerfleisch

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 ml  Erdnußöl
200 Gramm  Hühnerbrust
75 Gramm  Erdnüsse
    Salz (nach Geschmack)
2 Essl. Geschnittener Lauch
1 Teel. Geschnittener Ingwer
3   Geschnittene Knoblauchzehen
1/4 Teel. Sojasoße
2 Teel. Essig
20 ml  Reiswein
10   Körner Bergpfeffer
1 Essl. Stärkemehl
2   Getrocknete Paprika
1/4 Teel. Paprikapulver
 

Zubereitung

Zunächst die Sauce vorbereiten: zerkackten Lauch, Ingwer, Knobluach, Sojasoße, Essig, Zucker, Reiswein und das Stärkemehl der Reihe nach verrühren. Hühnerbrust in Würfel schneiden, mit Salz und Sojasoße und Stärkemehl marinieren. Erdnüsse in Öl braten und herausnehmen. 100 ml Erdnußöl im Wok erhitzen, bis es raucht. Bergpfeffer kurz braten und herausnehmen. Den Wok vom Feuer nehmen, getrocknete Paprika ins Öl legen und rühren bis sie hellbraun sind, dann wie Hühnerwürfel hinzufügen. Den Wok bei schwacher Hitze auf das Feuer setzen, etwas Paprikapulver hinzufügen und so lange rühren, bis das Öl rötlich wird. Dann die bereits vorbereitete Sauce dazugeben und gleichmäßig rühren. Abschließend die Erdnüsse hinzufügen, das Gericht servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Lothar Schäfer
www.rezept.net

Vorheriges Rezept (493) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (495)