Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 500

Vorheriges Rezept (499) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (501)

Glasierte Perlhuhnbrust mit Fenchel und Oliven

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kleine Flaschentomaten
1 1/2 kg  Fenchel
100 Gramm  Schwarze Oliven (ohne
    -- Stein)
4 Essl. Olivenöl
100 ml  Weißwein
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
1   Zitrone
50 Gramm  Flüßiger Honig
    Zitronenpfeffer
10   Perlhuhnbrüste (mit Haut, a
    -- 150 g)
 

Zubereitung

1. Die Tomaten waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch heraußchaben. Den Fenchel putzen, längs halbieren und in l cm breite Spalten schneiden, die am Stielansatz zusammenhalten. Oliven in Ringe schneiden. 2 El Öl im großen Topf erhitzen und den Fenchel darin 3 Minuten braten. Mit Wein ablöschen und 8 Minuten geschlossen bei milder Hitze kochen. Salzen, pfeffern und von der Kochstelle ziehen.
 
2. Die Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen. Honig, Zitronenschale und 2 El Saft verrühren. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, kalt stellen.
 
3. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und die Perlhuhnbrüste darin von beiden Seiten 3 Minuten braten. Auf ein Backblech legen, rundherum mit Honigmischung bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 10-12 Minuten braten, dabei mehrmals mit der Honigmischung bepinseln.
 
4. Fenchelgemüse erhitzen, Tomaten und Oliven untermischen, salzen und pfeffern. Mit Mandel-Basilikum-Risotto servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

*RK* AM 27.04.01

Vorheriges Rezept (499) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (501)