Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 526

Vorheriges Rezept (525) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (527)

Grünes Hühner-Curry

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten


   GRÜNES HÜHNERCURRY
2 Teel. Koriandersamen
1 Teel. Schwarze Pfefferkörner
5   Frische grüne Chilischoten
1 cm  Thai-Ingwer (kha)
    -- oder
2 Teel. Laos-Pulver
3 Essl. Korianderblätter -wurzeln
    -- u.
2 groß. Knoblauchzehe
3 Essl. Frühlingszwiebeln
    -- gehackte
1   Zitronengraswurzel grob
    -- geha
2 Essl. Öl
400 ml  Kokoscreme
4   Kaffir-Zitronenblätter
850 Gramm  Hühnerfilet
250 ml  Wasser
1 klein. Bund Basilikum
4 Teel. Fischsauce
 

Zubereitung

s
 
5 Frische grüne Chilischoten - ent
 
; gehackte 3 tb Frühlingszwiebeln; gehackte grüne und weiße Teile
 
Koriander und Pfefferkörner im Mörser oder einer Gewürzmühle zu Pulver zermahlen.
 
Frische Gewürze (Chilies, Ingwer, Koriander, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Zitronengras) dauzgeben, zu einer Paste verarbeiten.
 
Diese Gewürzmischung in einer mittelgroßen Stielkasserolle in dem Öl ca. 3-4 Minuten anbraten. Kokoscreme dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
 
Das Hühnerfilet in 2 cm große Würfel schneiden. Zusammen mit dem Wasser zu der Sauce geben und köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist (ca. 20 Minuten).
 
Mit Basilikum und Fischsauce abschmecken.
 
Gewürzmühle.
 
7/97)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (525) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (527)