Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 56

Vorheriges Rezept (55) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (57)

Blitzgerichte: Hähnchenbrust mit Zwiebelsosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Essl. Butterschmalz
    Salz und Pfeffer
  Etwas  Weißwein, optional
400 Gramm  Extra breite Bandnudeln
2   Ganze Hähnchenbrustfilets
1 Pack. Zwiebelsuppe
100 Gramm  Schlagsahne
1   Apfel (z.B. Elstar)
 

Zubereitung

Das Fleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hähnchenbruststücke im heißen Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Das Zwiebelsuppenpulver über die Hähnchenbruststücke streuen. 400 ml Wasser und die Sahne dazugießen. Gut umrühren.
 
Inzwischen die Bandnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
 
Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Apfelspalten nach etwa 5 Minuten unter die Zwiebelsoße heben und alles noch 5 Minuten weitergaren. Abgetropfte Nudeln und das Hähnchenragout vermischen.
 
Zubereitungszeit: 20 Min
 
Pro Portion ca. 685 Kcal, 16 g Fett

Quelle

Zettelwirtschaft

Vorheriges Rezept (55) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (57)