Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 656

Vorheriges Rezept (655) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (657)

Hähnchen Marengo

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Poularde (1500 g)
    Fett zum Braten
    Salz
  Etwas  Mehl
1   Zwiebel
50 Gramm  Tomatenmark
1/8 Ltr. Weisswein
250 Gramm  Pilze
  Etwas  Butter
    Pfeffer
    Evtl. Speisestärke
 

Zubereitung

Die Poularde in acht Teile zerlegen, salzen und in Mehl wenden. Das Fett in der Pfanne erhitzen, die Hähnchenteile von allen Seiten anbraten, herausnehmen und warmstellen. Die feingehackte Zwiebel im Fett andünsten, Tomatenmark zufügen. Zwiebeln mit dem Weißwein ablöschen, etwas reduzieren lassen, 1/8 l Waser dazugeben. Die Hähnchenteile zufügen und alles zugedeckt bei geringer Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Pilze in feine Scheiben schneiden, in etwas Butter schwenken, etwas salzen und pfeffern. In den letzten 10 Minuten zur Poulardegeben. (Die Soße evtl. mit etwas Speisestärke andicken). Beilage: Reis :Quelle : Videotext: ARD/ZDF, 07.01.1999
:Erfasser : Frank Dingler Stichworte: Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (655) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (657)