Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 676

Vorheriges Rezept (675) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (677)

Haehnchen mit Kiwis

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Doppelstuecke Haehnchenbrueste
1 Stück  Ingwer, daumengross
2   Knoblauchzehen
3   Kiwis
    Oel zum Braten

   FUER DIE MARINADE
1 Essl. Maisstaerke
2 Essl. Dunkle Sojasauce
2 Essl. Sake
1 Prise  Glutamat
1 Prise  Pfeffer
1   Eiweiss

   FUER DIE SAUCE
1 Essl. Maisstaerke
1 Tasse  Huehnerbruehe
1 Messersp. Sambal Oelek
1 Essl. Sake
1 Essl. Helle Sojasauce
1 Prise  Glutamat
 

Zubereitung

Haehnchenbrueste halbieren, Haut und Knochen entfernen und in breite Stuecke schneiden. Aus den Zutaten die Marinade zubereiten und die Haehnchenstuecke darin ca. 15 Minuten an einem kuehlen Ort marinieren.
 
Ingwer und Knoblauchzehen schaelen und fein hacken. Kiwis ebenfalls schaelen Einige Scheiben fuer die Dekoration zur Seite legen und den Rest grob wuerfeln.
 
In einem Wok Oel erhitzen, den Ingwer und Knoblauch kurz anziehen lassen, dann das Fleisch hinzugeben. Waehrend 5 Minuten gut anbraten. Unterdessen di Sauce mischen, das Fleisch damit abloeschen und das Gericht weitere 5 Minute leise kochen lassen. Nun die Kiwistuecke hinzufuegen und vorsichtig ruehren. Nach 2 Minuten ist das Gericht fertig.
 
Mit den ganzen Kiwischeiben dekorieren und sofort mit Reis servieren.
 
Tip:
 
Noch exklusiver wird dieses Gericht mit von Hand geschnetzelten Kalbsfilet.
:Stichworte : Chinesisch, Geflügel, Haehnchen, Kiwi, Wok

Quelle

von Data Maria
erfasst von:
Michael Bromberg

Vorheriges Rezept (675) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (677)