Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 69

Vorheriges Rezept (68) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (70)

Brathähnchen auf Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Hähnchen, 1200 g.
    Salz
    Pfeffer
75 Gramm  Speck, durchwachsen in
    -- dünne Scheiben
20 Gramm  Margarine

   FÜR DAS GEMÜSE
40 Gramm  Butter
1 Dose  Erbsen, klein
1 Dose  Karotten, klein
1 Dose  Champignons, klein
    Salz
1 Prise  Zucker
1 Prise  Pfeffer
 

Zubereitung

Hähnchen nach Vorschrift auftauen. Beutel in Innern rausnehmen. Waschen und trocknen. Hähnchen innen und außen mit Salz einreiben. Einmal mit der Pfeffermühle drübergehen. Hähnchen besonders Brust und Keulen mit Speck belegen. Mit einem Faden festbinden. Etwas Speck zurücklassen. Margarine in der Fettpfanne auslassen. Mit den restlichen Speckscheiben auslegen. Hähnchen mit dem Rücken reinlegen. In den vorgeheizten Ofen schieben. Bratzeit: 40 Minuten Elektroherd: 240 Grad Gasherd: Stufe 6 Zwischendurch für das Gemüse Butter im Topf erhitzen. Abgetropfte Erbsen, Karotten und Champignons reingeben. Mit Salz, Zucker und Pfefferwürzen. Bei kleiner Hitze heiß werden lassen. Vom Hähnchen die Fäden abnehmen. Auf dem Gemüse anrichten. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 55 Minuten Beilage: : Kartoffelkroketten Menü 1/333
 
Stichworte: Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (68) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (70)