Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 696

Vorheriges Rezept (695) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (697)

Hähnchen mit Schinken und Sardellenbutter

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Hähnchenbrustfilets
3   Petersilie,
    -- kleingeschnitten
30 Gramm  Parmesan, gerieben
2   Zitronenschale, abgerieben
2   Knoblauchzehen, zerdrückt
2   Saure Sahne
4   Roher Schinken
125 ml  Weißwein

   FÜR DIE SARDELLENBUTTER
4   Eigelb
4   Sardellenfilets
2   Senf
2   Zitronensaft
125 Gramm  Butter, geschmolzen
 

Zubereitung

Die Hähnchenfilets leicht flachklopfen. Mit der aufgeschnittenen Seite nach oben legen. Petersilie, Parmesan, geriebene Zitronenschale, Knoblauch und saure Sahne vermengen. Diese Masse über die Hälfte der Filets verteilen und eine halbe Schinkenscheibe darüberlegen. Die Filets zusammenklappen und mit Zahnstochern feststecken. In eine feuerfeste Form legen, den Wein dazugeben und im Backofen bei 180Yc ca. 20 Minuten backen, bis das Fleisch gar ist. Anschließend die Flüssigkeit abgießen.
 
Für die Sardellenbutter Eigelb, Sardellenfilets, Senf und Zitronensaft im Mixer solange mixen, bis eine glatte Sauce entsteht. Heide, leicht schäumende Butter bei laufendem Motor hinzufügen. über die Hähnchenfilets gießen und sofort servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (695) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (697)